Einhorn- bzw. Pferdegeburtstag - Die Märchenfee Alisande

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

  
Der Einhorn- bzw. Pferdegeburtstag
  
I
ch komme wahlweise als Einhorn-Fee oder als Pferdepflegerin, und lasse die Kinderaugen strahlen!

  • Ob Ostwind oder Black Beauty, ob Regenbogen-Einhorn oder Meericorn (= Einhorn mit Fischschwanz), ich schminke nach all Euren Wünschen.
  • Oder wie wäre es mit einem Glitter-Tattoo zum Thema Pferd oder Einhorn ? Das hält bis zu 10 Tagen, natürlich handgemalt mit hautfreundlichen Farben und Glitzer.
  • Können Einhörner auch zaubern ? Lasst es uns herausfinden, bestreut Eure Hände mit "Einhorn- Hornpulver" und seht, was passiert bei kleinen Zaubereien zum Mitmachen.
  • Anschließend basteln wir ein bewegliches Einhorn oder Pferd aus buntem Tonkarton (ab 5 Jahren) oder ein schönes Einhorn- oder Pferdearmband (ab 3 Jahren).
  • Für alle, die ein bisschen mehr Platz zur Verfügung haben (Garten oder großes Zimmer) bringe ich eine Reihe bunter Springhürden mit, über die wir dann einen tollen und lustigen Parcours springen können.
  • Danach testen wir Euer Wissen bei einer spannenden Schnitzeljagd zum Thema Pferde bzw. Einhörner, an deren Ende es sogar eine Schatzkiste zu finden gibt.
  • So ausgetobt, können wir uns zum Schluss nun entspannt das Highlight ansehen: Das Theaterstück "Kasperle und das diebische Einhorn".

Kleine Info für die Eltern:
Die Schnitzeljagd kann sowohl drinnen als auch draußen statt finden, dafür brauche ich lediglich fünf Minuten Vorbereitungszeit. Bastelmaterial, Kasperle-Requisiten und eine Schatzkiste werden von mir mitgebracht. Die Eltern sollten lediglich einen kleinen "Inhalt" bereit halten, wie z. B. Süßigkeiten oder Mitgebsel.
Für den Aufbau des Kasperletheaters können zwei hochlehnige Stühle dienen, sollten keine vorhanden sein, bringe ich gerne ein Holzgestell als Kasperlebühne mit.
Fotos von Kostümen, sowie Basteleien und Kasperletheater findet Ihr unter den Menü-Buttons.
Übrigens, dort gibt es auch tolle Ausmalbilder zum kostenlosen Herunterladen!

Natürlich können auch hier einzelne Programmpunkte geändert oder weggelassen werden - siehe Button "Programm"
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü