Der Meerjungfrauen-Geburtstag - Die Märchenfee Alisande

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

  
Der Meerjungfrauen-Geburtstag
  
Meerjungfrau Alisande kommt in Euer Haus "geschwommen" und bringt tolle Überraschungen aus ihrer Unterwasserwelt mit.

  • Lasst Euch mit bunten Schminkmotiven, wie Arielle, Seepferdchen, Delfin und Goldfisch das Gesicht verzaubern!
  • Oder wollt Ihr lieber etwas Wasserfestes, was auch ein paar Tage hält? Dann ist ein handgemaltes Glitzer-Tattoo genau das Richtige für Euch. Damit könnt ihr sogar in den Swimming Pool springen!!
  • Dann geht es weiter mit einem wunderschönen Bastelmotiv - einer großen Meerjungfrau zum Aufhängen mit echten Wollhaaren und Krepp-Flosse (ab 5 Jahren).
  • Sollten die Kinder noch etwas kleiner sein, bastelt Alisande mit ihnen ein tolles Delfin-Armband (ab 3 Jahren).
  • Wer weiß, vielleicht hat es ja magische Kräfte ? Wir sollten dies gleich einmal ausprobieren, denn Alisande verrät Euch ein Geheimnis: Sie hat doch tatsächlich den Zauberstab der Meerhexe gefunden! Aber vorsicht, dieser Zauberstab scheint manchmal ein bisschen zickig zu sein und zaubert dann allen möglichen Unsinn...
  • Nun geht es gleich lustig weiter: Der Kasperle kommt ins Haus mit seinem Märchen "Kasperle und die Zaubermuschel".
  • Zum Schluss finden die kleinen Meerjungfrauen doch tatsächlich noch eine Schatzkarte.
  • Nachdem alle Puzzleteile gefunden und alle unterseeischen Rätsel gelöst sind gibt es zur Belohnung natürlich auch einen Schatz!!

Kleine Info für die Eltern:
Die Schatzsuche kann sowohl draußen als auch drinnen statt finden (Vorbereitungszeit lediglich fünf Minuten).
Das Material für die Bastelarbeiten, die Kasperlerequisiten, sowie die Schatzkiste werden von mir mitgebracht.
Die Eltern sollten nur einen kleinen "Inhalt" für die Kiste bereit halten, z. B. Schoko-Taler oder kleine Mitgebsel.
Für den Aufbau des Kasperletheaters genügen zwei hochlehnige Stühle. Sollten keine vorhanden sein, bringe ich ein passendes Holzgestell mit.
Kostüm, die Meejungfrau-Bastelei sowie die anderen Programmpunkte kann man sich als Fotos unter den Menü-Buttons anschauen.

Auch hier können einzelne Programmpunkte abgeändert oder weggelassen werden - siehe Button "Programm"
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü